Entdeckerdungeons

Aus Minecraft Legend Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entdecker Dungeons werden zufällig in den fortgeschrittenen Farmwelten generiert. Es gibt sie, wie bei bei der Ausrüstung, in 3 verschieden Seltenheitsgraden:

Von diesen Seltenheitsgraden ist sowohl Schwierigkeit, Loot als auch Seltenheit abhängig. Der Seltenheitsgrad lässt sich beim Betreten eines Dungeons unschwer durch eine Einblendung vernehmen, die unter anderem auch den Namen des Dungeon anzeigt.

Loot

Der Loot der Entdecker Dungeons beläuft sich vor allem auf Ausrüstungsgegenstände. Zu beachten ist, dass man epische Items auch ausschließlich in epischen Dungeons - oder besser - finden kann. Das gleiche gilt auch für Gegenstände des Seltenheitsgrades "Magisch" oder "Selten". Zuzüglich zu den Ausrüstungsgegenständen, ist es auch möglich, sog. Entdecker Fläschchen zu finden.

Schwierigkeit

Die Entdecker Dungeons sind so konzipiert, dass sie nicht unbedingt allein zu schaffen sind:

Seltenheitsgrad Schwierigkeit
Magisch Allein mit kompletter Diamant-Rüstung schaffbar
Selten 5 Leute mit guter, magischer Rüstung empfohlen.
Episch 10 Leute mit mindestens seltener Rüstung mit 28 Rüstungspunkten empfohlen

Besonderheiten

  • Jeder Spieler hat seinen eigenen Loot in den Kisten
  • Man kann keine Blöcke in den Dungeons setzen/abbauen
  • Monsterspawner können durch Draufstehen eines Spielers blockiert werden, sodass keine weiteren Monster mehr spawnen